Philipp Pirstinger

 

 

Philipp ist ein langjähriger Freund des Hauses und bringt sehr viel Erfahrung mit. Zuhause ist er in der schönen Steiermark, wo er viel seiner anglerischen Zeit an den unzähligen Schottergruben seiner Heimat verbringt. Jedoch fischt er auch oft an den großen Natur- und Stauseen in Österreich und im umliegenden Ausland. 

 

Liebstes Aquaborne-Produkt:

Die Aquaborne Rute in 12" und 3lbs, da diese an Eleganz, Art des Aufbaus mit hochwertigen Materialien und Spaß am Drill kaum zu übertreffen ist!

 

Tipp:

Bin ich nur für eine Nacht am Wasser, vertraue ich gerne auf Reizköder. Sie machen in gewissen Situationen den Unterschied. Hatte ich zuvor keine Zeit um zu füttern, ziehe ich sehr gerne auf mindestens eine Rute ein helles, agressives Pop-Up oder auch Plastikimitate, aufs Haar. Hier füttere ich zumeist kein zusätzliches Futter. Ich bin bei dieser Variante befische hierbei sehr offensichtliche Spots wie Krautkanten, Abbruchkanten oder Rinnen die auf den Zugrouten der Karpfen liegen. Diese Taktik brachte mir schon den einen oder anderen guten Fisch, wie auch meinen zweitschwersten Spiegler mit knapp 20kg.